Herbstwartung abgeschlossen!

Im Oktober 2020 wurde die Beschilderung des gesamte Druidensteigs kontrolliert. Trotz der teilweise massiven Forstarbeiten ist der Wanderweg durchgehend markiert und begehbar. Kleinere Reparaturen folgen nun noch.

Aufgrund der Forstarbeiten bestehen kleinräumige Umleitungen im Bereich des Barbaraturms und des Klosters Marienstatt.

 

Wir wünschen viel Spaß und Glück Auf!

Wegesperung im Bereich Kloster Marienstatt - 26.10. bis 27.11.2020

Aufgrund von Holzfällungen wegen des Borkenkäferbefalls ist eine Teilstrecke am Kloster Marienstatt vom 26.10.2020 bis zum 27.11.2020 voll gesperrt. Bitte gehen Sie nicht in die abgesperrten Bereiche. Hier besteht Lebensgefahr!

Bitte folgen Sie vor Ort der ausgeschilderten Umleitungsstrecken!

Leitungsbau im Bereich der Stadt Kirchen

Seit einiger Zeit werden die Stromfernleitungen im Bereich Katzenbach neu ausgebaut. Aktuell werden neue Strommasten aufgestellt. Daher musste ein kurzer Abschnitt auf der Etappe 1 zwischen Katzenbach und dem Ottoturm gesperrt werden. Über die Dauer der Sperrung kann derzeit keine Aussage gemacht werden.

Eine kleinräumige Umleitung folgt hier über den Natursteig Sieg bis zum Ottoturm.

 

Aktuelle Beeinträchtigungen durch Windwurf!

Auf der Etappe 6 kam es zwischen der Grube Bindweide und dem Barbaraturm zu größeren Sturmschäden. Mehrere Fichten versperren hier den Wanderweg.
Bitte halten Sie Abstand und klettern Sie nicht zwischen den Bäumen durch!

Das Forstamt wurde bereits in Kenntnis gesetzt und wird die Bäume zeitnah beseitigen. In der Zwischenzeit wird eine kleinräumige Umleitung eingerichtet.

Frühjahrswartung 2020

Der Druidensteig wurde im April auf eine durchgehende Beschilderung kontrolliert.
Wir wünschen viel Spaß beim Wandern!